VOM WALDBESITZER FÜR DEN WALDBESITZER

Unter dieser Maxime arbeiten die Hohenzollern Forstdienste erfolgreich mit Waldbesitzern, Einschlagsunternehmen und Holzindustrie zusammen. Die nachhaltige Pflege des Waldes und wirtschaftliche Sicherheit sind dabei die obersten Ziele.

Forstliche Aufgaben zur Zufriedenheit der Waldbesitzer auszuführen, ist das Kerngeschäft der Hohenzollern Forstdienste – HZF. Seit Karl Friedrich Fürst von Hohenzollern – selbst Großprivatwaldbesitzer – das Forstdienstleistungsunternehmen im Jahr 2011 gründete ist ein wichtiger Schwerpunkt der forstwirtschaftlichen Arbeit, wertvolle Potenziale in den Forstbetrieben der Geschäftspartner zu erkennen. Die wichtigste Erfolgsgrundlage ist dabei die Erfahrung, das Wissen und das Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter, die schon lange Jahre in der Forstwirtschaft tätig sind.

Vor diesem Hintergrund erklärt sich die Qualität des breiten Angebots der Hohenzollern Forstdienste – HZF. Hierzu zählen insbesondere Einschlag und Vermarktung von Rohholz, auch in Form der Selbstwerbung, also des Kaufs von Holz auf dem Stock. Die große Erfahrung mit schwierigen Lagen im Steilhang und mit der voll mechanisierten Holzernte, kommt den Auftraggebern ebenfalls zugute. Auch in Fragen des Holzhandels und des Kaufs von Holz an der Waldstraße sowie aller forstlichen Dienstleistungen sind die Hohenzollern Forstdienste – HZF verlässlicher Partner für Waldbesitzer und Holzindustrie.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR WALDBESITZER
LEISTUNGEN FÜR DIE HOLZINDUSTRIE
VORTEILE
KONTAKT & ANFAHRT

PEFC-Coc zertifiziert
Über uns eingeschlagenes Holz stammt aus Wäldern mit nachhaltiger Bewirtschaftung.

KFP – Kompetente Forstpartner
Zertifizierung bestätigt Zuverlässigkeit und Kompetenz als Forstdienstleister.